Gargellen ist der höchstgelegene Wintersportort im Montafon. Das Skigebiet reicht bis auf 2.300 m Meereshöhe hinauf. Tolle Pisten, verschneite Hänge und Spaß, aber auch die unerschöpfliche Schönheit der alpinen Winterlandschaft bezaubern!

Mit rund 50 Pistenkilometern und 8 Liften und Seilbahnen zählt es zu den mittelgroßen Skigebieten in Vorarlberg. Gargellen begeistert mit urigen Hütten, zahlreichen Tiefschneeabfahrten und Top- Bedingungen für Anfänger und Familien.

Durch die hohe Anzahl an blauen Pisten können alle Skifahrer das komplette Skigebiet abfahren, ohne sich jemals auf schwierigere Pisten begeben zu müssen. Profis finden hier zwar nur eine lange rote Piste. Diese erstreckt sich dafür aber vom Gipfel bis ins Tal hinab.

Eltern und Kinder genießen hier ihren Winterurlaub jedoch auf jeden Fall. Gargellen bietet einen Kinderpark und ein Kinderrestaurant für alle kleinen Gäste. Im Tal befinden sich außerdem Anfängerlifte und ein Übungsgelände der Skischule. Ein weiteres großes Plus ist es, dass man hier die Kinder getrost auch einmal alleine los schicken kann.

Alle Pisten führen über kurz oder lang wieder zur einzigen Talstation, so dass die Kinder auf keinen Fall verloren gehen können. Skifahren in Gargellen ist Winterspaß pur für die ganze Familie garantiert!

Liftanlagen
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 3
Gondeln: 1
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 1
Gesamt: 9 Liftanlagen
Pisten
leicht
26 km
mittel
10 km
schwer
11 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
1423 - 2300m
Skisaison
Saisonsbeginn
12.12.2014
Saisonsende
12.04.2015
Snowboard-Angebot
1 Funpark
-0 Halfpipe
-0 Jumps
-0 Boxes
-0 Rails
Apres-Ski
4 Hütten und Bergrestaurants
4 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 1
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 44,5 EUR
5 Tage: 196,5 EUR
Kinder
Tageskarte: 26,4 EUR
5 Tage: 126 EUR
Senioren
Tageskarte: 39,7 EUR
5 Tage: 176,5 EUR
Gruppentarife