Ungefähr 60 km südöstlich von Bregenz entfernt liegt der Diedamskopf, mit einer Höhe von 2.060 m der höchste Gipfel des Bregenzerwaldes. Oberhalb des Talortes Au-Schoppernau stehen Ihnen zum Skifahren am Diedamskopf rund 40 km Pisten und Abfahrten zur Verfügung.

Der Großteil davon sind blaue und rote Pisten, doch auch an einigen schwarzen Varianten und Skirouten fehlt es nicht. Das Skigebiet Diedamskopf  wurde als erstes Skigebiet in Westösterreich mit dem Prädikat "Sichere Skiregion" ausgezeichnet, denn das Skigebiet wird durch Pistenwächter kontrolliert.

Für die ersten Versuche auf Skiern oder auf dem Snowboard gibt es direkt an der Talstation ein abgeschlossenes Areal für Anfänger. Ein Schlepplift und ein Kinderlift stehen den Wintersportneulingen für einen sanften Einstieg in diese Disziplin zur Verfügung.

Am Diedamskopf wird ein tolles Rahmenprogramm für Kinder geboten, so können sich die Eltern Zeit für sich nehmen. Das Erlebnisprogramm der Schneesportschule führt Kinder mit Spiel und Spaß an den Wintersport heran. Auch Profis und Freerider können am Diedamskopf einen schönen Skitag verbringen. Kurzum: Am Diedamskopf finden Sie wunderschöne Aussicht und Skivergnügen pur!

Liftanlagen
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 2
Gondeln: 2
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 1
Gesamt: 9 Liftanlagen
Pisten
leicht
13 km
mittel
18 km
schwer
9 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 1 km
Meereshöhe
850 - 2060m
Skisaison
Saisonsbeginn
20.12.2014
Saisonsende
06.04.2015
Snowboard-Angebot
1 Funpark
-0 Halfpipe
-9 Jumps
-6 Boxes
-8 Rails
Apres-Ski
3 Hütten und Bergrestaurants
1 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 1
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 40 EUR
5 Tage: 173 EUR
Kinder
Tageskarte: 23 EUR
5 Tage: 91 EUR
Senioren
Tageskarte: 37,5 EUR
5 Tage: 173 EUR
Gruppentarife