Das beschauliche Skigebiet Zauchensee in Salzburg ist trotz seiner geringen Größe so vielseitig wie kaum ein anderes. Es gibt zahlreiche leichte und mittelschwere Abfahrten, doch werden auch die Profis nicht zu kurz kommen. Eine Buckelpiste und knifflige Varianten sorgen für Action und lassen die Herzen der Wintersportler höher schlagen.

Auch für Familien ist das Skigebiet ideal geeignet, vor allem aufgrund der zahlreichen Angebote für die Kleinen. Neben einem Kinderteppichlift gibt es zum Skifahren in Zauchensee auch ein Kinderübungsgelände und einen Skikindergarten.

Was gibt es schöneres als sich nach einem anstrengenden Skitag in einer urigen Berghütte kulinarisch  verwöhnen zu lassen. Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre und verbringen Sie einen entspannten Abend in herzlicher Gesellschaft. Und wer den Tag beim rauschenden Après-Ski ausklingen lassen möchte kann dies ebenfalls tun. Auch hierfür stehen Ihnen zahlreiche Bars und Nachtlokale zur Verfügung.

Die Schneesicherheit des Gebiets schafft auch ideale Bedingungen für Langläufer. Im Talboden zwischen Flachau und Altenmarkt finden Sie ein ausgedehntes Loipennetz vor und können die glitzernde Winterlandschaft erkunden. Auch Rodelausflüge sind in dieser herrlichen Region ohne weiteres möglich und äußerst empfehlenswert. 

Dieses Skigebiet gehört zum Skiverbund Ski amadé!

Liftanlagen
Schlepplifte: 5
Sessellifte: 6
Gondeln: 3
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 1
Förderbänder: 1
Gesamt: 16 Liftanlagen
Pisten
leicht
23,5 km
mittel
16,2 km
schwer
4,3 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
1350 - 2100m
Skisaison
Saisonsbeginn
12.12.2014
Saisonsende
19.04.2015
Apres-Ski
16 Hütten und Bergrestaurants
3 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 1
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 43,5 EUR
5 Tage: 199,5 EUR
Kinder
Tageskarte: 22 EUR
5 Tage: 100 EUR
Senioren
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Gruppentarife