Skiareatest 2012

08.11.2012

Bis wir das nächste Mal die Skier aus dem Keller holen, wird es gar nicht mehr lange dauern. Grund genug, dass wir uns jetzt schon einige Gedanken zum nächsten Skiurlaub machen. Dabei helfen uns auch die Ergebnisse des letzten Skiareatests.

Der Skiareatest wird bereits seit 16 Jahren durchgeführt und ist daher ein wichtiges Instrument zur Einordung der Skigebiete bezüglich Qualität, Service und Sicherheit. Über 200 Experten aus verschiedenen Ländern und Arbeitsbereichen – von Journalisten über Ärzte bis hin zu passionierten Skiläufern – nehmen dabei Pisten, Lifte und Leute in ausgewählten Skiregionen in Italien, Österreich, Frankreich, der Schweiz und Slowenien unter die Lupe.

Die fleißigen Mitarbeiter des Skiarenatests sind stets Undercover unterwegs und testen die Skigebiete auf Herz und Nieren bzw. hinsichtlich Service, Innovation, Freundlichkeit usw. – kurzum in allen Bereichen, die für einen perfekten Skiurlaub eine Rolle spielen. Gesucht und gekürt werden beispielsweise die schönste Skihütte, das freundlichste Lift- und Kassapersonal, die beste Beschneiungsanlage, die spannendsten Kinderangebote und die flotteste Pistenrettung.

Ausgesprochen viele „Winter Awards“ haben in diesem Jahr Skigebiete in Tirol (A) und Salzburg (A) eingeheimst. Den ersten Platz in der Gesamtwertung konnten jedoch die Silvretta Montafon Bergbahnen in Vorarlberg (A) für sich verbuchen. Das Pistengütesiegel Gold erhielten die Bergbahnen Adelboden in Bern (CH), die Klausberg Seilbahnen in Südtirol (I) und die Silvretta Montafon Bergbahnen in Vorarlberg (A). 

Hier einige weitere Ergebnisse des Skiareatests 2012 im Überblick:

  • Aufsteiger des Jahres: Aberg-Hinterthal-Bergbahnen, Salzburg (A) und Hochkönig Bergbahnen, Salzburg (A)
  • Beste Familienskigebiete: Klausberg, Südtirol (I) und Grächen, Wallis (CH)
  • Beliebteste Schutzhütte: Kristallalm Klausberg, Südtirol (I) und Steinbockalm in Maria Alm, Salzburg (A)
  • Beliebtestes Restaurant: Kapellrestaurant und Nova Stoba, beide im Skigebiet Silvretta Montafon, Vorarlberg (A)
  • Bestes Wintersportevent: Ski-Weltcup in Adelboden, Wallis (CH) und das Nightrace in Schladming, Steiermark (A)
  • Beste Kinderangebote: Skischule Neukirchen, Salzburg (A) und Touristische Unternehmung Grächen, Wallis (CH)
  • Freundlichstes Bahnpersonal: Team der Sinalco-Bahn der Aberg-Hinterthal-Bergbahnen, Salzburg (A)
  • Fun & Action: Actionpark Penken der Mayrhofner Bergbahnen, Tirol (A)
  • Beste Ideen & Umsetzung: Pronatour in Spillern, Niederösterreich (A)
  • Skischulen des Jahres: Skischule Mayrhofen, Tirol (A) und Skischule Neukirchen, Salzburg (A)