Europas beste Skigebiete

01.03.2012

Auf Pisten-Erkundung ins Zillertal, zum Panorama-Bewundern in die Dolomiten oder doch lieber zur Nostalgie-Wintertour nach Zermatt? Die Bandbreite der Skigebiete in den Alpen ist so groß, dass die Auswahl mitunter ziemlich schwer fällt. Eine gute Hilfe sind da Erfahrungsberichte und Bewertungen. Aus solchen wurden kürzlich die besten Skigebiete in Europa ermittelt.

Anhand von Bewertungen von mehr als 5.000 Nutzern hat unser Partner skigebiete-test.de aus rund 700 Pistenrevieren in Europa die besten und beliebtesten zehn herausgefiltert. Die Ergebnisse sprechen für sich: Sieben dieser zehn liegen in Österreich. Den ersten und zweiten Rang können jedoch zwei nicht-österreichische Skigebiete für sich verbuchen:

  1. Platz: Zermatt im Wallis (CH)
  2. Platz: Alta Badia in Südtirol (I)
  3. Platz: Kitzsteinhorn in Salzburg (A)

Die Resultate der Auswertung zeigen auch: Ein naturgegebenes Traumareal für Alpin-Skifahrer, Boarder und Freerider allein ist nicht genug, ebenso wenig wie eine endlose Menge an Pistenkilometern, hüfthoher Pulverschnee oder legendäres Après-Ski. Vielmehr macht es die perfekte Mischung – aus optimal präparierten und schneesicheren Pisten für jeden Geschmack, modernen Liftanlagen, abwechslungsreichen Sport-  und Freizeitmöglichkeiten zusätzlich zum Skifahren und einem atemberaubenden Panorama.

Dazu kommt in vielen Fällen etwas Außergewöhnliches, Spektakuläres oder besonders Berühmtes, etwa ein weltbekannter Berg wie das Matterhorn und die Möglichkeit zum Heliskiing in Zermatt, ein beliebtes Skikarussell wie die Sellaronda in Alta Badia oder das Gletscherfeld am Kitzsteinhorn.

Platz 4 bis 10

Mit Gröden hat das zweite Südtiroler Skigebiet nur knapp die Medaillenränge verfehlt. Das renommierte Wintersportresort in den Dolomiten verdankt seine Beliebtheit unter anderem der Anbindung an den Skiverbund Dolomiti Superski sowie laut Usern auch den kurzen Wartezeiten an den Liften.

Die Plätze fünf bis zehn sind dann ausschließlich rot-weiß-rot: Das Schneeland Tirol belegt mit Mayrhofen und Steinplatte die Ränge fünf und sechs, gefolgt von – ex aequo – Schladming Planai (Steiermark) und den Bergbahnen See (Tirol). Ebenfalls unter den Top-Ten der besten Skigebiete in Europa sind Saalbach Hinterglemm Leogang und Bad Hofgastein (beide Salzburg).