Yoga am Stubaier Gletscher

04.04.2013

Yoga hilft, Körper und Geist in Einklang zu bringen, neue Kräfte zu schöpfen, zu sich selbst zurückzufinden und Ruhe, Klarheit und Ausgeglichenheit zu schaffen. Eine ähnlich meditative Wirkung kann eine Gipfeltour haben, die neue Ausblicke bietet und einen die Sorgen des Alltags vergessen lässt. Und wenn man diese beiden Dinge kombiniert?

Die „Faszination Yoga auf 3.210 Metern“ kann man in diesem Sommer zum 4. Mal am Stubaier Gletscher in Tirol erleben. Denn wenn sich dort auch die letzten hartnäckigen Skifahrer verabschiedet haben, stehen Asanas – die Yoga-Körperübungen, Meditation und Entspannung im Mittelpunkt. Schließlich ist nirgendwo festgeschrieben, dass man am Gletscher nur Skifahren und das atemberaubende Panorama nur als Wintersportler genießen darf.

Von 25. bis 28. Juli 2013 leiten nationale und internationale Yogis Workshops an verschiedenen Kraftplätzen im Stubaital, an denen interessierte Yogaschüler – und solche, die es noch werden wollen – teilnehmen können. Neben den klassischen An- und Entspannungsübungen umfasst das Programm auch gemütliche Wanderungen, Phantasiereisen, Atemübungen und Meditationen:

  • Donnerstag, 25. Juli: Wanderung zum Grawa Wasserfall im hinteren Stubaital und Yoga-Erlebnis am „wilden Wasser“
  • Freitag, 26. Juli: Bergbahnauffahrt auf die Schaufelspitze und Yoga-Einheit auf der Gipfelplattform TOP OF TYROL auf 3.210 Metern Meereshöhe – mit der renommierten Yogalehrerein Andrea Ostheimer und einem fantastischen 360°-Blick auf die Gletscherwelt
  • Samstag, 27. Juli: Yoga-Kurs auf der Panoramaterrasse im Wandergebiet Schlick 2000 bei Fulpmes, eingebettet in die prachtvolle Landschaft der Kalkkögel
  • Sonntag, 28. Juli: wiederum Yoga in luftiger Höhe, bei den Elferliften von Neustift und den Serlesbahnen in Mieders im Stubaital

Yoga am Gletscher – Informationen & Anmeldung

Die Anzahl der Teilnehmer an den Yoga-Workshops ist auf je circa 20 Personen beschränkt. Yoga-Erfahrungen oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, man sollte lediglich bequeme Kleidung anhaben und eine Yogamatte mitbringen. Die Kurskosten betragen pro Tag 15€ zuzüglich Liftfahrt. Wer alle vier Tage bucht, zahlt 50€. Weitere Informationen und Anmeldungen unter stubaitouristik(at)stubai.at.

Bei strahlendem Sonnenschein, in absoluter Ruhe hoch über dem Rummel des Tales und mit Blick auf unzählige Dreitausender ist Yoga am Stubaier Gletscher ein entspannendes, spirituelles und garantiert einzigartiges Erlebnis – das die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung der Pisten im Oktober etwas kürzer werden lässt!

Weitere Informationen zum Skigebiet Stubai in Tirol, Österreich.