Endloswinter in Österreich

29.09.2011

Während sich die einen über frühsommerliche Temperaturen, T-Shirts und Flipflops freuen, blicken die anderen wehmütig den letzten Schneefeldern nach, die nun endgültig dahin schmelzen. Dabei haben passionierte Skifahrer auch in der warmen Jahreszeit keinen Grund zum Traurig-Sein.

Denn die Gletscherskigebiete der Alpen bieten langes, mitunter sogar ganzjähriges Skivergnügen. In Österreich konzentrieren sich die Gletscherskigebiete auf die westliche Landeshälfte, wobei Tirol eindeutig die Nase vorn hat.

Während mancherorts je nach Schneelage nur einzelne Pisten und Lifte geöffnet sind, ist das Angebot anderswo weitaus größer; während hier kurze oder längere Sommer- oder Wartungspausen eingelegt werden, heißt es dort tatsächlich: Skivergnügen nonstop.

Allen österreichischen Sommer- und Ganzjahresskigebieten gemeinsam ist, dass man seinen Lieblingssport in vollen Zügen genießen kann: bei meist recht angenehmen Temperaturen, oft mit strahlendem Sonnenschein, griffigem Schnee, gut präparierten Pisten und natürlich bestem Après-Ski auf der Sonnenterrasse. Hier die Sommer-/Gletscherskigebiete in Österreich im Überblick:

Tirol:

  • Hintertuxer Gletscher (3.250 m): gilt als schneesicherstes Skigebiet des Landes, daher ganzjährig geöffnet, täglich von 08.15 bis 16.30 Uhr;
  • Kaunertaler Gletscher (3.108 m): lange Wintersaison je nach Schneelage bis Mitte Juni, täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr;
  • Stubaier Gletscher (3.210 m): Skibetrieb je nach Schneelage bis Mitte Juni, täglich von 08.00 bis 16.30 Uhr;
  • Sölden (3.250 m): kein Sommerbetrieb, dafür Skivergnügen ab Frühherbst (Anfang September)

Oberösterreich/Steiermark:

  • Dachstein Gletscher (2.700 m): Saison von Mai bis November, täglich von 07.50 bis 17.10 Uhr, inklusive einmaligem Snowpark, Aussichtsplattform Sky Walk, Eispalast und vielem mehr;

Salzburg:

  • Kitzsteinhorn-Kaprun (3.029 m): Sommerbetrieb von Mai bis September, täglich von 08.15 bis 16.30 Uhr, inklusive Panoramaplattformen, Gipfelrestaurant, Nationalpark-Galerie und Ice-Arena;

Kärnten:

  • Mölltaler Gletscher (3.122 m): Sommerbetrieb ab Juni täglich von 08.00 bis 16.00 Uhr, ab Herbst von 08.30 bis 16.30 Uhr; 
Weitere Informationen zu Österreich.