Skifahren in Graubünden - Skigebiete in Graubünden

Unterkünfte: von bis
anfragen

Bei einem Skiurlaub in den Zauberbergen von Graubünden kommen Skifahrer, Snowboarder und Langläufer dem Himmel wohl am nächsten, denn der größte Kanton der Schweiz hat die abwechslungsreichsten Skigebiete, die schönsten Tiefschneevarianten und das beste Pistenangebot, das man sich nur vorstellen kann.

Große Namen wie Davos Klosters, Arosa, Lenzerheide oder Flims Laax Falera lassen Skifahrer-Herzen höher schlagen. Dazu kommen optimal gespurte Langlaufloipen, schmucke Dörfchen und edle Skiresorts sowie ein reichhaltiges Freizeitangebot abseits der Piste, das Feinschmecker ebenso zufriedenstellt wie Wellnessfans.

Die Bilderbuchlandschaft rund um den Hauptort Chur, vom Bündner Rheintal bis zum ewigen Eis des Piz Bernina tut das Ihrige dazu, dass der Skiurlaub in Graubünden lange im Gedächtnis bleibt.