Skifahren im Berner Oberland - Skigebiete im Berner Oberland

Unterkünfte: von bis
anfragen

Namhafte Berge wie Eiger, Jungfrau und Mönch, die fast oder mehr als 4.000 Meter hoch in den Himmel ragen, einzigartige Ausblicke auf eine Bilderbuchlandschaft, die unter einer dicken Schneedecke versteckt ist, traditionsreiche Urlaubsorte mit hübschen Unterkünften und ein buntes Unterhaltungsprogramm auch abseits der Piste…

Skiurlaub im Berner Oberland hat viele gute Gründe.Wie der Name schon sagt, ist die Rede von den höher gelegenen Gebieten des Schweizer Kantons Bern mit seiner Hauptstadt Thun, die gleichsam das Tor zum Berner Oberland ist.

Fremdenverkehr und Gästebewirtung spielen hier seit jeher eine wichtige Rolle. Dennoch haben sich die Ferienorte wie Grindelwald, Adelboden, Lenk oder Hasliberg ihren ursprünglichen Charakter bis heute bewahren können.

Wer einen Skiurlaub im Berner Oberland plant, hat die Qual der Wahl: Das besondere Flair und die abwechslungsreichen Wintersportangebote von Gstaadt genießen, das Großraum-Skigebiet Adelboden Lenk mit großem Snowpark und Freeride-Varianten erkunden oder in Grindelwald am Fuße von Eiger & Co. Skifahren?