Unterkünfte: von bis
anfragen

Im Herzen Vorarlbergs, am Gebirgsmassiv des Arlbergs liegen die Orte Lech und Zürs. Gemeinsam mit den Dörfern Zug und Oberlech bilden sie den Einstieg in eines der größten Skigebiete Österreichs. Ideal für einen Skiurlaub: Lech und Zürs am Arlberg.

Im Verbund mit St. Anton am Arlberg bietet es rund 280 Pistenkilometer und über 80 modernste Aufstiegsanlagen. Besonders hervorzuheben sind beim Skifahren in Lech und Zürs am Arlberg die zahlreichen einfachen Abfahrten, die von der Berger-Rinderalpe über Oberlech nach Lech ins Tal führen. Die Profis finden zwar nur wenige schwarze Pisten, doch einige überaus anspruchsvolle und mittelschwere unpräparierte Skirouten entschädigen den Profi bestens für das kleine schwarze Angebot.

Empfehlenswert ist auch der über 20 Kilometer lange „Weiße Ring“, ein Rundkurs, auf dem insgesamt über 5.500 Höhenmeter überwunden werden. An den Talstationen in Zürs und Lech gibt es Übungshänge und Kinderparks. Wer den Winter in Vorarlberg mit all seiner Schönheit genießen möchte, der tankt neue Energien auf dem Skigebiet Lech-Zürs.

Liftanlagen
Schlepplifte: 32
Sessellifte: 51
Gondeln: 5
Seilbahnen: 6
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 3
Gesamt: 97 Liftanlagen
Pisten
leicht
145 km
mittel
140 km
schwer
55 km
Freeride
200 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
1300 - 2811m
Skisaison
Saisonsbeginn
05.12.2014
Saisonsende
26.04.2015
Snowboard-Angebot
2 Funpark
-1 Halfpipe
-0 Jumps
-0 Boxes
-0 Rails
Apres-Ski
25 Hütten und Bergrestaurants
8 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 2
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 45,5 EUR
5 Tage: 177 EUR
Kinder
Tageskarte: 41 EUR
5 Tage: 104 EUR
Senioren
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Gruppentarife