Stubai

Unterkünfte: von bis
anfragen

Das Skigebiet Stubaital hat schon einige Jahre auf dem Buckel, wenngleich davon in dem modernen und exklusiven Skikarusell nichts zu spüren ist. Es ist vor allem für Familien der ideale Urlaubsort.

Die vielen einfachen Pisten und das Big Family Angebot sind nur zwei der zahlreichen Pluspunkte für einen Winterurlaub mit den Kleinen im Stubaital. Doch Skifahren ist im Stubaital nicht der einzige Wintersport, der sich anbietet. Auch Schneeschuhwanderer und Langläufer fühlen sich hier pudelwohl.  Die herrliche Landschaft und das aussichtsreiche Panorama lassen Wintermärchen wahr werden.

Nicht nur die herzliche und freundliche Art der Menschen hier, sondern auch die unverwechselbare Bergkulisse machen Ihren Skiurlaub im Stubaital zu etwas ganz besonderem.  Bereits im Jahre 1959 wussten Menschen aus Nah und Fern das besondere Flair in diesem urigen Tal zu schätzen und legten den Grundstein des Wintertourismus im Stubaital.

Das Skivergnügen im Stubaital verteilt sich auf mehrere Pistenreviere, die sich über die Hänge links und rechts des Tals erstrecken. Im Talschluss befindet sich schließlich der berühmte Stubaier Gletscher unter der 3.333 Meter hohen Schaufelspitze. Mit rund 100 Kilometer Pisten in allen Schwierigkeitsgraden gehört dieser zu Recht zu den größten und beliebtesten Gletscherskigebieten in Österreich

Mittlerweile hat sich das Skigebiet Stubaital zu einem der modernsten Skigebiete Tirols entwickelt und begeistert jährlich zahlreiche Winterurlauber. Vielleicht gehören auch Sie schon bald dazu!

Hier am Stubaier Gletscher wird ständig auf Erneuerung und Erweiterung gesetzt. Im Schnitt werden hier im Jahr rund acht Millionen Euro in die Qualitätsverbesserung des Skigebietes gesteckt. So lockt das Skigebiet seit kurzem mit zwei neuen Sesselbahnen und einer neuen schwarzen Piste.

Die neue Sesselbahn Daunjoch erschließt ein anspruchsvolles, alpines Gelände und bietet so für erfahrene Skifahrer eine tolle Möglichkeit, das eigene Können auf eine harte Probe zu stellen. Die neue Piste Daunhill ist 3,2 km lang und hat eine Neigung von bis zu 60 %. Sie erschließt eine weitere schwarze Piste und bietet zahlreiche Freeride Abfahrten bis zur Talstation Mutterberg.

Erneuert wurde zudem die Vierersesselbahn Rotadl, die jahrelang die beliebteste Bahn Österreichs war: Heute bringt eine bequeme Achtersesselbahn mit Sitzheizung und Haube die Gäste bequem und schnell in luftige Höhen. 3.000 Personen werden pro Stunde in das besonders bei Familien beliebte Skigebiet Daunferner gebracht.

 

Liftanlagen
Schlepplifte: 20
Sessellifte: 10
Gondeln: 8
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 6
Gesamt: 44 Liftanlagen
Pisten
leicht
59,2 km
mittel
39,8 km
schwer
14,5 km
Freeride
30,5 km
Geöffnete Pisten: 12 km
Geöffnete Lifte: 7
beleuchtete Pisten: 4 km
Meereshöhe
1750 - 3210m
Skisaison
Saisonsbeginn
21.09.2013
Saisonsende
22.06.2014
Snowboard-Angebot
3 Funpark
-1 Halfpipe
-0 Jumps
-5 Boxes
-2 Rails
Apres-Ski
20 Hütten und Bergrestaurants
20 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 2
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Kinder
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Senioren
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Gruppentarife