Unterkünfte: von bis
anfragen

Zwischen Kitzbühler Horn und Hahnenkamm erstreckt sich auf 800 Metern Meereshöhe das wohl bekannteste Skigebiet Österreichs. Vor allem während der Ski- Weltcuprennen ist der wohl berühmteste Wintersportort Österreichs in aller Munde.

Eine atemberaubende Schönheit der Landschaft sowie majestätisch thronende Berge versprechen beim Skifahren in Kitzbühel ein absolutes Genusshighlight für Tiefschnee- und Firnenthusiasten. Zwischen dem Snow-Polo und Riesentorlauf am Hahnenkamm verwandelt sich Kitzbühel in eine pulsierende Sportstadt in den Alpen. 

Abseits des Skizirkus ist das Skigebiet vor allem bei Familien sehr beliebt und garantiert Groß und Klein reinen Skigenuss im Pulverschnee. Ob gemütliche und ebene Pisten für Neulinge, mittelschwere für Könner oder aufregende schwarze Buckelpisten für Profis und Freaks, wie z.B. die Streif, für jedermann wird Kitzbühel im Winter zur Topadresse.

Auch Snowboarder und Freestyler kommen in Kitzbühel nicht zu kurz und können den Charme Kitzbühels Boardercross- Strecke und Halfpipe nicht entkommen. Wer denkt abends geht Kitzbühel schlafen, hat sich geirrt. Abends geht’s erst recht auf die Piste. Das legendäre Kitzbühler Nachtleben lockt  nicht nur Gäste der Region sondern auch so manchen Prominenten Gast an.

Liftanlagen
Schlepplifte: 17
Sessellifte: 26
Gondeln: 8
Seilbahnen: 2
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 1
Gesamt: 54 Liftanlagen
Pisten
leicht
91 km
mittel
55 km
schwer
24 km
Freeride
32 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 10 km
Meereshöhe
800 - 2000m
Skisaison
Saisonsbeginn
15.11.2013
Saisonsende
01.05.2014
Snowboard-Angebot
2 Funpark
-0 Halfpipe
-0 Jumps
-0 Boxes
-0 Rails
Apres-Ski
56 Hütten und Bergrestaurants
20 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 4
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 44 EUR
5 Tage: 188 EUR
Kinder
Tageskarte: 22 EUR
5 Tage: 94 EUR
Senioren
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Gruppentarife