Innsbrucker Nordkettenbahnen

Unterkünfte: von bis
anfragen

Da wo sich das quirlige Stadtleben und die idyllische Bergwelt vereinen, befindet sich das Skigebiet Innsbrucker Nordkettenbahnen. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum geht es mit der Panorama Gondelbahn in Richtung Nordkette.

Auf 1.905 Meter erreichen Sie mit der Seegrubenbahn das erste Plateau mit Blick auf die Stubaier und Zillertaler Alpen. Die Reise ist dort aber noch nicht zu Ende; weiter geht es mit der Hafelekarbahn auf 2.256 Meter zum Hafelekar mit einem der traumhaftesten Blicke auf die Stadt des weltberühmtesten Goldenen Dachl Innsbruck und den Alpenpark Karwendel.

Dort angekommen erwartet Sie eine der steilsten Skirouten Europas, die Hafelekarrinne. Adrenalin pur erleben Sie bei der aufregenden Abfahrt, die vorwiegend den geübten Skiassen vorbehalten ist. Wer es aber dessen ungeachtet beim Skifahren in Innsbruck gemütlicher mag, dem bieten leichte bis mittelschwere Hänge den Pistenspaß  schlechthin.

Darüber hinaus ist die Innsbrucker Nordkettenbahn ein Geheimtipp für alle Snowboardfans und Sonnenanbeter. Für seine chilligen Vibes in der atemberaubenden Tiroler Bergwelt beliebt ist der Nitro Skylinepark Treffpunkt der internationalen Snowboardszene. 

Liftanlagen
Schlepplifte: 0
Sessellifte: 2
Gondeln: 0
Seilbahnen: 2
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 1
Gesamt: 5 Liftanlagen
Pisten
leicht
1 km
mittel
13 km
schwer
1 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
860 - 2260m
Skisaison
Saisonsbeginn
21.11.2014
Saisonsende
06.04.2015
Snowboard-Angebot
1 Funpark
-0 Halfpipe
-1 Jumps
-1 Boxes
-0 Rails
Apres-Ski
2 Hütten und Bergrestaurants
1 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 0
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Kinder
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Senioren
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Gruppentarife