Skifahren in Tirol - Skigebiete in Tirol

Unterkünfte: von bis
anfragen

Das lässt Skifahrer-Augen leuchten und Wintersportler-Herzen höher schlagen: So hoch wie in Tirol ist die Dichte von Skigebieten und Liften nirgendwo anders in Österreich.

In den Tiroler Bergen, zwischen Arlberg und Kitzbühler Alpen, gibt es unzählige Gipfel, welche die Dreitausendergrenze überschreiten und viele Hänge sind dort durchzogen von breiten Pisten und modernen Liften. Manche Skigebiete in Tirol, allen voran Kitzbühel oder St. Anton, sind schon lange über die Grenzen hinaus bekannt.

Andere, zum Beispiel Ischgl, haben ihre Qualitäten erst in den letzten Jahren unter Beweis gestellt. Und wieder andere gelten noch immer als Geheimtipp für einen Skiurlaub in Tirol.

Doch in der Regel bieten alle Skigebiete Tirols, das was sie versprechen und zwar jedes mit seinen eigenen Vorzügen. Zum Beispiel ein Skiurlaub an der Zugspitze – Naturerlebniss pur, oder in Sölden auf der Welcuppiste,…