Events & News

Unterkünfte: von bis
anfragen


Das familienfreundliche Skigebiet Meran 2000 in Südtirol hat auch heuer wieder einige unterhaltsame Veranstaltungen für große und kleine Skifahrer zu bieten. Zwischen 5. Dezember 2015 und 28. März 2016 gibt es im Skigebiet über Meran ungebremsten Ski-Spaß und tolle Events!


Wer schon recht sehnsüchtig auf die Eröffnung der Wintersaison wartet, wird in Schnals in Südtirol sicherlich seine Freude haben. Denn zum einen sind die schneesicheren Pisten am Gletscher nahezu das ganze Jahr über befahrbar. Zum anderen begrüßt man den Winter hier mit einem ganz besonderen Event: dem Telemark Ski Opening von 23. November bis 01. Dezember 2013. Ein Muss für alle Freeheel-Fans!


Daumen drücken, mitfiebern, hoffen und jubeln: Die Skiweltcuprennen mit Abfahrt und Super-G, Slalom, Riesentorlauf und Superkombination sind für Wintersportbegeisterte spannender als jeder TV-Krimi. Wer sie gar live sehen möchte, hat die Qual der Wahl, denn zahlreiche Skirennen finden auch heuer wieder in den Alpen statt.


Vor dem Fernsehgerät oder sogar direkt vor Ort mitfiebern, seinem Lieblingsskistar die Daumen drücken, wenn er sich mit atemberaubender Geschwindigkeit den Steilhang hinabstürzt, Stunden voller Action und Spannung...

26.08.2013
Gletscherfest

Endlich ist es wieder so weit: der Winter rollt an. Im Pitztal in Tirol wird dabei nichts ausgelassen. Zur Eröffnung der neuen Skisaison wird ein riesen Event veranstaltet, bei dem jeder Wintersportler auf seine Kosten kommt – und das nahezu kostenlos!


Sie fahren leidenschaftlich gern Snowboard oder sind den ganzen Winter über auf den Freeskiern unterwegs und können es gar nicht erwarten, bis die nächste Pistensaison beginnt? Dann ist diese ganz besondere Anlage in Villach vielleicht die richtige Sommer-Alternative für Sie.

29.05.2013
Saas-Fee Ride

Was als kleiner Wettbewerb unter Freeski-Freunden begann, ist heute ein einzigartiges Sommer-Ski-Event, das allen Freeski-Fahrern und -Fans die Wartezeit bis zur nächsten Saison überbrücken hilft. Zur diesjährigen elften Ausgabe des Saas-Fee Rides am 26. Juli 2013 wird wieder ein internationales Aufgebot an Freeski-Profis erwartet, die mit Wahnsinnssprüngen und atemberaubenden Stunts für Spannung sorgen werden.


Wer noch lange nicht genug vom Winter hat, und pures Skivergnügen auch an lauen Frühlingstagen sucht, der sollte sofort ins Schnalstal aufbrechen. Denn hier ist die Wintersaison noch in vollem Gange und dies noch bis Anfang Mai!


Die Badehosen sitzen, die Sonne scheint und der Schnee ist gut – also kann es losgehen mit Volleyball. Aber Moment mal: Schnee? Für die Teilnehmer der Snow Volleyball Tour ist das nichts Ungewöhnliches. Auf dem Kronplatz können Sie sich dieses „coole“ Spektakel genauer ansehen.


Außergewöhnliche Geschwindigkeiten, absolute Spannung und ein Ski – Gefährt, das es in sich hat; Das sind die Zutaten für den Speedking in Carezza, der Anfang April zum Saisonschluss im Skigebiet Carezza ausgetragen wird.


Die “Südtirol Gardenissima”, die heuer bereits zum 17. Mal in St. Ulrich in Gröden stattfindet, ist der längste Riesentorlauf in den Dolomiten. Am Samstag, den 06. April 2013 ist St. Ulrich in Gröden Schauplatz eines ganz besonderen Wintersportevents, das sich Ski-begeisterte und Sportfreunde auf keinen Fall entgehen lassen sollten.


Zum Ende der Wintersaison kommen in der Messe Bozen zahlreiche Experten aus dem Bereich Skiverleih und Skiservice zusammen, um auf den internationalen Fachmessen "Prowinter" und "Alpitec" nicht nur Erfahrungen auszutauschen, sondern auch schon die Neuerungen für das kommende Jahr vorzustellen.


Am 2. und 3. März 2013 können Sie wieder live dabei sein, beim Stelldichein der besten Freerider Südtirols. Der Freeridehero im Skigebiet Sulden ist nicht nur eines der größten Events seiner Art, sondern ist die wahrscheinlich schönste Freeride-Strecke des gesamten Landes.


Es ist ein Treffen der ganz großen! Beim Eisspeedway in Inzell vom 15. bis zum 17. März 2013 werden sich die weltbesten Eisspeedway Piloten in Schnelligkeit und Geschicklichkeit messen und für spannende Rennen sorgen.


Die absolute Schneesicherheit und die unerschöpflichen Freeride- Möglichkeiten machen das Skigebiet Stubaier Gletscher zu einem der beliebtesten Freeride Gebiete in Österreich.


Eisschnelllauf vom Feinsten gibt es am 9. und 10. Februar 2013 in Inzell zu sehen. In der Max-Aicher-Arena wird einer der beiden Weltcuprennen, die in diesem Jahr in Deutschland stattfinden, ausgetragen.


Die Vorbereitungen im Fleimstal laufen nun auf Hochtouren, denn ab 20. Februar steht dem idyllischen Tal bereits zum dritten Mal die Nordische Ski-Weltmeisterschaft bevor. Die Bewerbe finden in Predazzo und Tesero statt, während ein Großteil der Siegerehrungen in Cavalese über die Bühne gehen wird.

02.01.2013
World Snow Day

Explore, enjoy, experience! Neues erkunden, Spaß haben und einen unvergesslichen Tag erleben, das steht im Mittelpunkt des World Snow Day, bei dem sich alles nur eines dreht: Schnee, Kinder und ganz viel Vergnügen. Der internationale Aktionstag wird am 20 Januar ausgetragen und soll das größte, im Schnee stattfindende Ereignis des Jahres werden – mit unzähligen kleinen und großen Events rund um den Erdball.


Jedes Jahr im Januar ist es wieder so weit: Das idyllisch verschlafene Örtchen Ruhpolding am Fuße des Rauschbergs verwandelt sich in ein Mekka für Biathlonfans. Am 8. Januar 2013 fällt in der Chimgau Arena der offizielle Startschuss für den Biathlon World Cup 2013.


Von 10. bis 14. Januar ist Meran im olympischen Fieber, nämlich wenn dort die italienischen Winterspiele der Special Olympics ausgetragen werden. Erwartet werden über 300 Athleten aus Italien, Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein.


Neben Bormio, Kitzbühel und Wengen zählt auch die Abfahrt in Gröden zu den Klassikern im Ski-Alpinsport. Auch dieses Jahr rauschen die Skistars wieder vier Mal über die legendäre Saslong-Piste. Dem Super G folgt die Abfahrt und trainiert werden muss schließlich auch.


Über der Kurstadt Meran ruht der Kleine Mittager auf circa 2.300 Metern, eingehüllt in eine strahlend-weiße Schneedecke. Hier kann man die pure Natur genießen und die Stille, die mit ihr einhergeht, seine Gedanken über den Horizont schweifen lassen und den Sonnenuntergang bestaunen.


Um die Wintersaison auf Südtirols Ski-Berg Nummer 1 – dem Kronplatz – so richtig gut ausklingen zu lassen, findet am Sonntag, den 22. April 2012, wieder das lustige, ein wenig verrückte und vor allem nasse "Locknfest" statt.


Bei den meisten Skirennen gehen die Teilnehmer nach Altersgruppe, Geschlecht oder anderen Kategorien getrennt an den Start. Nicht so bei den Rivella Family Contests, bei welchen die ganze Familie gemeinsam zeigen kann, was sie auf Skiern und Snowboards drauf hat. Zum Winterausklang und zugleich als Finale der diesjährigen Family Contest Saison findet das beliebte Familienevent in Arosa statt.


Du gleitest über schier endlose, unberührte Tiefschneehänge, um dich herum nichts als knietiefer Pulverschnee und strahlender Sonnenschein. Hier nimmst du einen coolen Cliffjump mit, dort überwindest du lässig die tief verschneiten Hindernisse, die die Natur dir bietet. Kein Traum, sondern Freeride-Realität am Kitzsteinhorn. Ideale Bedingungen für den X Over Ride 2012.


Skifahren, Langlaufen, Schlittenfahren und Eislaufen, alles schon ausprobiert? Wie wäre es dann zur Abwechslung mal mit einer vergnüglichen Fahrt auf einem Rennböckl? Dieses schneetaugliche Gefährt besteht in seiner simpelsten Ausführung aus einem kurzen Ski, einem Sitz und zwei Haltegriffen. Beherrscht man die im Grunde recht einfache Fahrtechnik erste einmal, kann so ein Rennböckl sogar bei (mehr oder weniger ernsthaften) Speed-Bewerben eingesetzt werden, wie das Rennböckl-Rennen am Kronplatz eindrucksvoll beweisen wird.

17.11.2011
Skiopenings

Rein vom Wetter her befinden wir uns freilich noch mitten im goldenen Herbst. Doch die Tage sind schon merklich kürzer, morgens muss man bereits die Autoscheiben enteisen, die dicken Pullover, Kniestrümpfe und Stiefel werden wieder hervorgeholt und vielerorts arbeiten die Schneekanonen auf Hochtouren. Damit ist auch die Zeit gekommen, um Skier, Snowboards, Schneeschuhe und Rodeln abzustauben und sich Gedanken über die ersten Skitage dieses Winters zu machen.


So schnell können Pläne Wirklichkeit werden! Was als recht umstrittenes Projekt mit einigen Kontroversen begann, wird nun in Riesenschritten umgesetzt. Die Rede ist von der neuen Ried-Piste, durch die Südtirols Skigebiet Nummer 1 – der Kronplatz – noch in der kommenden Wintersaison um eine Attraktion reicher werden soll.


Klein aber fein. So würde man das Skigebiet Haunold in den Sextner Dolomiten üblicherweise charakterisieren. Einzige Ausnahme: am 17. und 18. Dezember 2011. Denn an diesem Adventswochenende macht hier wieder der internationale Skizirkus halt und zwar zu einem besonders spektakulären Rennen in der Disziplin Skicross. Adrenalin pur!


Dieser Herausforderung werden sich am zweiten Märzwochenende zahlreiche Wagemutige auf Skiern, Snowboards und anderen tiefschneetauglichen Gefährten stellen. Denn von 10. bis 12. März 2012 heißt es in Sulden in der Ortler-Region wieder Bühne frei für alle Freerider, die sich die rasante Pulverschneeabfahrt von der 3.325 m hohen Schöntaufspitze hinunter ins Tal zutrauen.


Am letzten Märzwochenende 2012 steht im idyllischen Martelltal im Vinschgau die diesjährige Auflage des Skitourenwettbewerbs Marmotta Trophy auf dem Programm. Die Athleten kämpfen heuer jedoch nicht nur um Ruhm, Ehre und die begehrte Trophäe, sondern auch um Weltcup-Punkte. Wie schon im Vorjahr ist das Rennen nämlich wieder Teil des Weltcups der International Ski Mountaineering Federation (ISMF).

Weitere anzeigen...