Schwemmalm

Unterkünfte: von bis
anfragen

Wenn man von Südtirols Landeshauptstadt Bozen Richtung Meran fährt und dann ins urige Ultental abbiegt, erkennt man sofort: hier stehen Ruhe, Natur und herzliche Gastfreundschaft an vorderster Stelle.

Von St. Pankraz über den Hauptort St. Walburg bis hinein nach St. Gertraud erstreckt sich das rund 30 km lange Tal, das trotz schneller Entwicklung des Tourismussektors in Südtirol viel von seinen alten Bräuchen, seiner Gemächlichkeit und Originalität bewahrt hat.

Abseits des großen Urlaubsrummels kann man hier noch das ursprüngliche Leben in den Dörfern miterleben, in familiär geführten Hotels und Pensionen urlauben und die Pisten im Skigebiet Schwemmalm ohne Gedränge und Wartezeiten am Lift genießen.

Die Aufstiegsanlagen des Skigebiets Schwemmalm befinden sich in der Fraktion Kuppelwies nach dem Dörfchen St. Walburg. Mit einer flotten Gondelbahn fährt man von dort bis auf über 2.000 m hinauf. Oben angelangt erschließen kleinere Lifte die sanft gewellten, teils freien, teils bewaldeten Hänge.

Die Schwemmalm ist nicht nur die Heimat  zahlreicher Skistars wie zum Beispiel Dominik Paris, sondern zieht auch immer mehr internationale Athleten zum Training für den alpinen Skiweltcup an. Die perfekt präparierten Pisten, die spürbare Skikompetenz und die modernen Aufstiegsanlagen bieten ideale Trainingsbedingungen, welche auch die treuen Gäste zu schätzen wissen.

Ein wahres Schmuckstück von Skipiste ist die mittelschwere Mutegg-Abfahrt. Dasselbe gilt auch für die nicht gewalzten Hänge neben der Piste. Denn das Ultental erfreut nicht nur große und kleine Skifahrer, sondern bietet auch passionierten Skitourengehern und Freeridern eine breite Auswahl an Möglichkeiten, die weit in die tief verschneite Berglandschaft und bis ins Ortlergebiet hineinführen.

Alle Infos zum Skigebiet Schwemmalm auf www.ultental-deutschnonsberg.info!

Liftanlagen
Schlepplifte: 1
Sessellifte: 4
Gondeln: 1
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 2
Gesamt: 8 Liftanlagen
Pisten
leicht
6 km
mittel
16,5 km
schwer
2,5 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
1150 - 2625m
Skisaison
Saisonsbeginn
20.12.2014
Saisonsende
12.04.2015
Snowboard-Angebot
1 Funpark
-0 Halfpipe
-0 Jumps
-0 Boxes
-0 Rails
Apres-Ski
6 Hütten und Bergrestaurants
3 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 1
Skiverleih
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 34 EUR
5 Tage: n.A.
Kinder
Tageskarte: 25 EUR
5 Tage: n.A.
Senioren
Tageskarte: 30 EUR
5 Tage: n.A.
Gruppentarife