Unterkünfte: von bis
anfragen

Die Kurstadt Meran zählt durch die Therme, die herrlichen Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff und ihrem mediterranen Klima zu den Hauptattraktionen Südtirols und ist das Herz des Burggrafenamtes. Nur wenige Autominuten davon entfernt liegen die beschaulichen Ortschaften Vöran und Hafling, von denen man bequem auch ohne Auto, mit dem Ski- und Linienbus, ins Skigebiet Meran 2000 gelangt.

Durch die schneesicheren Pisten unterhalb des 2581 Meter hohen Hausbergs Ifinger und die Angebotsvielfalt auf dem sonnigen Hochplateau, hat sich Meran 2000 im Laufe der Jahre zu einem Skigebiet entwickelt, das sich bei Familien, Einsteigern und Genuss-Skifahrern besonderer Beliebtheit erfreut. 

Die Mehrzahl der rund 40 Pistenkilometer in der sonnigen Almmulde auf 1.600 bis 2.300 Metern Meereshöhe sind als mittelschwer eingestuft und daher optimal für Familien und Genuss-Skifahrer. Einsteiger, leicht Fortgeschrittene und Gäste über 50 haben hier beim Skifahren und Snowboarden besonders viel Spaß. 

Während man im unteren Teil seine Schwünge durch breite Waldschneisen zieht, tun sich über der Waldgrenze weite sonnige Hänge zum Carven auf. Nur wenige schwarze Abschnitte wie etwa die anspruchsvolle Abfahrt vom Mittager hinab oder der Steilhang im vorderen Skigebiet bleiben absoluten Könnern vorbehalten.

Zum Verweilen und Genießen laden die bewirtschafteten Almhütten ein, die auch zu Fuß problemlos erreichbar sind. Hungrige Wintersportler werden mit traditionellen Südtiroler Schmankerln auf den Sonnenterrassen der Gastbetriebe im Skigebiet Meran 2000 verwöhnt und lassen sich vom sagenhaften Blick auf die umliegende Bergwelt verzaubern.

 

Nicht zu vergessen ist das umfassende Freizeitangebot, das im Feriengebiet Hafling, Vöran, Meran 2000 auch abseits der Pisten wartet. So kommen hier Genusssportler beim Tourengehen ebenso auf ihre Kosten wie beim Langlaufen, Rodeln, Eisklettern, Schneeschuh- und Winterwandern. Nicht zu vergessen die abenteuerliche, ganzjährig geöffnete Schienenrodelbahn Alpin Bob, sie bietet Spaß für Groß und Klein. Wer also einen sorglosen und erholsamen Winterurlaub verbringen möchte, ist im Skigebiet Meran 2000 bestens aufgehoben.

Alle Infos zum Skigebiet Meran 2000 gibt's auch auf www.hafling-meran2000.eu!

Liftanlagen
Schlepplifte: 0
Sessellifte: 5
Gondeln: 1
Seilbahnen: 1
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 3
Gesamt: 10 Liftanlagen
Pisten
leicht
12 km
mittel
25 km
schwer
3 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
1670 - 2300m
Skisaison
Saisonsbeginn
03.12.2016
Saisonsende
24.03.2017
Apres-Ski
10 Hütten und Bergrestaurants
2 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 1
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 39 EUR
5 Tage: 162 EUR
Kinder
Tageskarte: 29,5 EUR
5 Tage: 125 EUR
Senioren
Tageskarte: 34,5 EUR
5 Tage: 147 EUR
Gruppentarife