Klausberg

Unterkünfte: von bis
anfragen

Über bestens präparierte Pisten rauschen, unzählige Dreitausender und ein tief verschneites Tal im Blick, in urigen Berghütten einkehren und sich mit typischen Köstlichkeiten stärken und all das ohne zu hohe Preise, Gewusel und langes Warten… Der Klausberg – ein kleines, doch modern ausgebautes Skigebiet im Tauferer Ahrntal – macht es möglich.

Von der kleinen Ortschaft Steinhaus befördert die Kabinenbahn K2 Skifahrer flott auf rund 2.500 m Meereshöhe hinauf. Dort oben warten überschaubare, Großteils mittelschwere Pisten, auf denen Familien mit Kindern und leicht Fortgeschrittene in der Regel ziemlich gut zurechtkommen. Für die Kleinen gibt es an der Talstation außerdem ein eigenes Kinderland.

Wer dagegen genau weiß, wie man sich beim Skifahren bewegt, kommt im oberen Bereich des Skigebiets Klausberg auf seine Kosten. Denn die sportliche Hühnerspiel-Abfahrt im oberen Bereich des Skibergs und die steile Hexenschuss-Buckelpiste erfordern schon einiges an Können.

Dass der Klausberg bei Einheimischen wie Gästen hoch im Kurs steht, liegt zum einen sicherlich am guten Preis-Leistungsverhältnis. Zum anderen tragen jedoch auch die wenigen, aber guten Skihütten mit bodenständigen Gerichten und bester Stimmung dazu bei, dass man immer gerne wiederkommt.

Liftanlagen
Schlepplifte: 0
Sessellifte: 6
Gondeln: 2
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 1
Gesamt: 9 Liftanlagen
Pisten
leicht
14 km
mittel
12 km
schwer
4 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
1050 - 2510m
Skisaison
Saisonsbeginn
05.12.2014
Saisonsende
12.04.2015
Apres-Ski
6 Hütten und Bergrestaurants
2 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 1
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 29 EUR
5 Tage: 126 EUR
Kinder
Tageskarte: 23 EUR
5 Tage: 98,5 EUR
Senioren
Tageskarte: 26,5 EUR
5 Tage: 115,5 EUR
Gruppentarife