Bardonecchia

Unterkünfte: von bis
anfragen

Bardonecchia liegt im Piemont, im Herzen des oberen Susatals und rund 90 km von der Regionshauptstadt Turin entfernt. Die Ortschaft am Fuße von Jafferon, Punta della Mulattiera & Co. schafft es in besonderer Weise die Bequemlichkeiten und den Komfort einer Stadt und den Charme eines kleinen Bergdörfchens zu vereinen.

In den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts hatte Bardonecchia begonnen, sich einen Namen als Sommer- und Winterdestination zu machen. Bis heute hat sich dieser Trend fortgesetzt und vor allem das ziemlich umfangreiche Skigebiet gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in der Region und darüber hinaus.

Seine Bekanntheit gesteigert hat das Skigebiet Bardonecchia nicht zuletzt als Austragungsort der Olympischen Winterspiele im Jahr 2006, wobei hier im Speziellen die Snowboard-Bewerbe stattgefunden haben.

Wer seinen Skiurlaub in Bardonecchia verbringt, kann fast direkt vor der Haustür in die Aufstiegsanlagen in Richtung Colomion einsteigen. Die Pisten von Les Arnauds und Melezet zählen ebenso zum Einzugsgebiet. Die meisten Pisten zum Skifahren in Bardonecia sind einfach bis mittelschwer und führen durch breite Waldschneisen.

Die Schneehänge von Jafferau befinden sich auf der anderen Seite der Ortschaft. Dank eines gut funktionierenden Shuttledienstes erreicht man die dortigen Lifte jedoch auch in wenigen Minuten.

Liftanlagen
Schlepplifte: 11
Sessellifte: 8
Gondeln: 1
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 3
Gesamt: 23 Liftanlagen
Pisten
leicht
45 km
mittel
50 km
schwer
5 km
Freeride
0 km
beleuchtete Pisten: 0 km
Meereshöhe
1312 - 2800m
Skisaison
Saisonsbeginn
06.12.2014
Saisonsende
12.04.2015
Snowboard-Angebot
1 Funpark
-1 Halfpipe
-20 Jumps
-40 Boxes
-40 Rails
Apres-Ski
50 Hütten und Bergrestaurants
35 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 1
Skiverleih
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 35 EUR
5 Tage: 130 EUR
Kinder
Tageskarte: 0 EUR
5 Tage: 25 EUR
Senioren
Tageskarte: 35 EUR
5 Tage: 104 EUR
Gruppentarife