Skifahren in Friaul - Skigebiete in Friaul

Unterkünfte: von bis
anfragen

Nahezu ungestört über die Pisten sausen, mit Genuss Carvingschwünge üben und ohne Wartezeiten am Lift wieder nach oben schweben… Friaul rangiert sicherlich nicht unter den Top-Skiregionen Italiens. Trotzdem – oder eben gerade deshalb – kann man hier einen feinen Skiurlaub verbringen, in dem gemütlicher Pistenspaß, entspannte Atmosphäre und auch andere Wintersportarten eine wichtige Rolle spielen.

Friaul, die Landschaft rund um die Hauptstadt Udine, gehört zur Region Friaul-Julisch Venetien. Dass die Skigebiete im Friaul nicht im Küstengebiet, sondern im gebirgigen Norden der Region liegen, versteht sich fast von selbst.

Das bekannteste und wohl auch größte Pistenrevier ist auf jeden Fall Tarvisio, das im Nordosten von Friaul liegt und Anfänger wie Könner, die gerne ohne Stress und Hektik unterwegs sind, zufriedenstellt.