Berchtesgaden Götschen

Das Skigebiet Götschen, zugleich Olympiastützpunkt, ist eines von fünf Skigebieten in der Region und befindet sich zwischen Berchtesgaden, Bad Reichenhall und Salzburg. Skifahrer und Snowboarder finden hier Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, moderne Aufstiegsanlagen, eine traumhafte Bergkulisse und Skivergnügen pur.

Schneesicherheit ist hier bis in den Frühling garantiert. Skifahren in Berchtesgaden Götschen macht Anfängern und Könnern Spaß. So ist beispielsweise der Koller-Übungslift ideal für die ersten Kurven, während die WM-Piste vor allem für Fortgeschrittene und Profis geeignet ist.

Ein ganz besonderer Spaß für Groß und Klein ist die neue Snowtube-Schlauchbobbahn, die in der Nähe des Koller-Lifts zu finden ist. Langläufer und Schneeschuhwanderer können die perfekten Loipen und die schönen Wanderstrecken rund um den Watzmann genießen. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie Sonne, Pistenspaß und Erholung beim Skiurlaub in Berchtesgaden Götschen!

Liftanlagen
Schlepplifte: 2
Sessellifte: 1
Gondeln: 0
Seilbahnen: 0
Standseilbahnen: 0
Förderbänder: 0
Gesamt: 3 Liftanlagen
Pisten
leicht
2,6 km
mittel
2 km
schwer
3,7 km
Freeride
0 km
Geöffnete Pisten: 0 km
Geöffnete Lifte: 0
beleuchtete Pisten: 1,5 km
Meereshöhe
880 - 1307m
Skisaison
Saisonsbeginn
20.12.2014
Saisonsende
29.03.2015
Apres-Ski
1 Hütten und Bergrestaurants
0 Après-Ski Bars
Sonstiges
Anzahl Kinderparks: 0
Skiverleih
Talabfahrt und Liftschluss
Preise
Erwachsene
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Kinder
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Senioren
Tageskarte: n.A.
5 Tage: n.A.
Gruppentarife